Nachlese Fortbildungs- und Basislehrgang 2018

Etwas verspätet, dennoch möchte ich die Gelegenheit nutzen hier ein paar Worte über den Lehrgang im Stubaital zu verlieren.

Wir waren, wie in den vergangenen Jahren, vom 25.11. bis 28.11. im Stubaital. Aus meiner Sicht und aus Sicht aller mit denen ich mich unterhalten habe eine durchweg gelungene Veranstaltung.

Bereits die Anreise mit Andy und seiner Elfriede vom Reisebüro Müller war trotz der frühen Uhrzeit sehr entspannt und wir konnten unsere Pausen und Fahrzeiten minutiös einhalten. Die Pausen mit Kaffee und Belegten Brötchen und Weck mit Worscht waren super organisiert und vom Zeitpunkt perfekt.

Im Stubai angekommen erwartete und 4 Tage gutes Wetter und ausreichend Schnee. Die 44 Teilnehmer und 2 Gäste hatten ausreichend Möglichkeit sich bei guten Bedingungen aus- und fortzubilden und ausgiebig für die Saison einzufahren.

Die Unterbringung und Verpflegung im Medrazer Hof waren auch wieder sehr gut, so dass wir sicher nächste Saison wieder kommen werden.

Danke an alle die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben. Ein besonderer Dank an das Ausbilderteam Martin, Kristin, Michelle, Dominik und Flurin. Ihr habt ein super Programm aufgezogen, dass bei allen gut ankam.

Zum Schluss möchte ich ein ganz dickes Dankeschön an Rainer richten, der die Fortbildung seit Jahren organisiert und durchgeführt hat und dies jetzt aus beruflichen Gründen an mich abgegeben hat. Ich denke ich spreche hier sowohl im Namen aller Teilnehmer über die Jahre, als auch im Namen des Vorstands des SVRhh. Eine rundum runde Sache was du da auf die Beine gestellt hast. Das wird schwer für mich das noch irgendwie zu toppen. Die Planung für 2019 läuft bereits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.